Zu jedem Maschendrahtzaun das richtige Gartentor

Gartentor zinkphosphatiert + grün für Maschendrahtzaun
ab 165,21 EUR
Gartentor feuerverzinkt + grün für Maschendrahtzaun

Gartentor feuerverzinkt + grün für Maschendrahtzaun

ab 175,87 EUR
%
AKTION Gartentor zinkphosphatiert + schwarz 1m Breite
Preis bei Einzelkauf der Artikel 196,10 EUR
Jetzt nur ab 168,10 EUR
Sie sparen 14 % / 28,00 EUR
Gartentor zinkphosphatiert + schwarz für Maschendrahtzaun
ab 181,20 EUR
Gartentor zinkphosphatiert + anthrazit für Maschendrahtzaun
ab 181,20 EUR
Gartentor feuerverzinkt für Maschendrahtzaun

Gartentor feuerverzinkt für Maschendrahtzaun

ab 181,20 EUR
%
ABVERKAUF Gartentor grün Vierkantrohr 1000 x 2x1500 mm
Preis bei Einzelkauf der Artikel 377,88 EUR
Jetzt nur 302,30 EUR
Sie sparen 20 % / 75,58 EUR
Gartentor grün 1000X1000mm mit Fallbügel

Gartentor grün 1000X1000mm mit Fallbügel

175,40 EUR
Gartentor grün 1000X1000 mit Schließriegel

Gartentor grün 1000X1000 mit Schließriegel

188,55 EUR
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)  1 

 

Hier finden Sie unsere große Auswahl an Gartentoren.

In vielen Farben, Höhen und Breiten als Einzeltor oder Doppeltor verfügbar.

Außerdem in verschiedenen Ausführungen. Als einfache Variante in zinkphosphatiert und pulverbeschichtet oder als hochwertige Variante klassisch im Tauchbad feuerverzinkt mit oder ohne Beschichtung.

Ein Gartentor für den Maschendrahtzaun kann eine sinnvolle und praktische Ergänzung der Einzäunung sein. Dabei ist es wie mit dem Maschendrahtzaun selber; mit ein wenig Geschick und handwerklichem Können lässt sich ein Gartentor problemlos selbst aufbauen. Dabei muss jedoch zuerst das dafür benötigte Tor ausgesucht werden.

Hier geht es wiederum um den Verwendungszweck, wofür man das Gartentor benötigt. Unter der Bezeichnung Tor Maschendrahtzaun werden im Handel in diesem Sinne vorrangig zweiflügelige Ausführungen angeboten. Die einflügelige Ausführung wird dagegen vornehmlich als herkömmliche Tür angeboten, die nur einen schmalen Durchgang bietet.

In die Vorüberlegungen mit einbezogen werden sollte also, wer oder was den Durchgang passieren soll. Fahrzeuge benötigen natürlich andere Abmessungen, als es der Fall ist, wenn das Tor Maschendrahtzaun bzw. Gartentor lediglich als Ein- und Ausgang auf das Grundstück für Personen genutzt werden soll.

Ist die Höhe und die Breite festgelegt muß man sich noch für eine Farbe entscheiden. Das Gartentor zum Maschendrahtzaun sollte natürlich die gleiche Farbe wie der Zaun selbst haben. Da im Zaunbau überwiegend Standard-Farben nach RAL eingesetzt werden, wird es mit der Farbzusammenstellung kein großes Problem geben. Also auch, wer sich erst zu einem späteren Zeitpunkt für diese Art der Ergänzung seines Zauns entscheiden sollte, wird hier vor keine größeren Probleme gestellt.

Jedoch empfiehlt es sich auf z.B. eines unserer Komplett-Sets inklusive Tor zurückzugreifen. Bei vielen Anbietern ist zwar eine Vielzahl an Maschendrahtzaun Komplettset zu finden, das Tor und vor allem das benötigte Zubehör für die Integrierung des Tores in den Maschendrahtzaun muss jedoch bei Bedarf ergänzend hinzugekauft werden. Der Vorteil bei einem Maschendrahtzaun Komplettsets inkl. Tor ist natürlich, dass man sich sicher sein kann, dass alle benötigten Teile für den Aufbau schon dabei sind und das Zaun und Tor die gleiche Qualität und Farbe haben und die Pfosten des Tores zu denen des Zauns passen.

Ein Gartentor lässt sich auch problemlos nachträglich in einen bestehenden Maschendrahtzaun einfügen. Entscheidend ist natürlich die Frage, ob man einen bestehenden Maschendrahtzaun in grün, anthrazit, schwarz oder verzinkt hat. Das Gartentor zum Maschendrahtzaun sollte natürlich die gleiche Farbe haben.

Da die aufgezählten Farben aber den Standard im Zaunbau darstellen, die auch nach RAL genormt sind, wird es mit der Farbwahl kein großes Problem geben. Des Weiteren ist zu beachten, dass die Torpfosten des Gartentores denen des schon vorhanden Maschendrahtzauns gleichen. Optisch sehen bei runden Zaunpfosten auch runde Torpfosten beim Gartentor besser aus als eckige Torpfosten.

Zusätzlich findet man in unserem Online-Shop auch praktische Tor-Ergänzungssets, die alles umfassen, was für den Einbau eines Gartentores in einen Maschendrahtzaun benötigt wird. Dazu gehören u.a. Drahtspanner, Zaunstreben für die Torpfosten, Geflechtspannstäbe und passende Schellen für Geflechtspannstäbe, damit das Gartentor für den Maschendrahtzaun auch korrekt integriert werden kann.

Also auch wer sich erst zu einem späteren Zeitpunkt für den Einbau eines Gartentores in seinen Maschendrahtzaun entscheiden sollte, wird vor keine größeren Probleme gestellt. Zuvor jedoch sollten einige überlegungen angestellt werden, damit die Wahl auch auf das passende Gartentor und das benötigte Zubehör fällt.

Jeder mit ein wenig handwerklichem Geschick kann auch ein Gartentor selber aufbauen. Ein Tor für einen Maschendrahtzaun kostet auch nicht unbedingt ein Vermögen. Schauen Sie sich die Preise hier im Shop an. Wie Sie feststellen werden, lohnt es sich vielleicht auch das Tor für den Maschendrahtzaun etwas größer zu wählen, damit man auch mal mit einer breiteren Schubkarre oder einem Aufsitzrasenmäher problemlos durch das Tor fahren kann, ohne an die Zaunpfosten anzustoßen.

Je größer das Maschendrahtzaun Tor ist, umso kleiner ist das Risiko die Torpfosten zu zerkratzen. Ist das Maschendrahtzaun Tor doch einmal bis aufs blanke Metall zerkratzt, sollte man es so schnell wie möglich ausbessern, damit gar nicht erst Rost entstehen kann. Hierzu finden Sie im Shop entsprechendes Zinkspray und Lackfarben in den üblichen RAL-Tönen. Eine nicht ausgebesserte Beschädigung am Gartentor verringert die Haltbarkeit erheblich.

Ein Tor zum Maschendrahtzaun wird einfach in den Zaunverlauf zwischen die Zaunpfosten eingefügt. Dabei dienen die Torpfosten auch als Zaunpfosten, der Maschendrahtzaun wird also rechts und links vom Tor direkt an die Torpfosten angebracht. Damit das Tor und auch der Zaun stabil und sicher stehen können, werden die Torpfosten sowie Anfangs- und Endpfosten verstrebt.

Die Strebenschelle dient dabei als Verbindung zwischen Torpfosten und Zaunstrebe. Geflechtspannstäbe bilden den Beginn oder aber den Abschluss vom Drahtgeflecht des Zauns, damit die einzelnen Maschen am Ende des Geflechtes nicht flattern. Spezielle Befestigungsschellen für die Geflechtspannstäbe kommen hier zum Einsatz, damit eine Verbindung zwischen Geflechtspannstäben, Maschendrahtgeflecht und Zaunpfosten hergestellt werden kann. Diese werden direkt am Torpfosten befestigt; oben, unten sowie mittig. An diese Befestigungsschellen kommen wiederum die Drahtspanner, damit der Spanndraht gehalten werden kann. Ergänzt werden die Schellen noch um den Geflechtspannstab. Damit das Tor ebenso wie der Zaun auch langfristig stabil stehen kann, sollte es unbedingt einbetoniert werden.

Die Montage des Torflügels, des Schlosses und der Türdrücker sind dann denkbar einfach. Hierzu ist jedem Tor eine Explosions-Zeichnung des Gartentores beigefügt, aus der genau hervorgeht wo genau jedes Zubehörteil hingehört. Bei der Planung sollten Sie beachten, dass die angegebenen Torbreiten sich immer auf das Maß von Mitte zu Mitte Torpfosten beziehen. D.h. konkret, dass die Durchgangsbreite immer ein paar Zentimeter kleiner und dass effektive Außenmaß immer ein paar Zentimeter größer als angegeben ist.